Finale der regulären Saison in München

Finale der regulären Saison in München

Zwei Spieltage in der Deutschen Beachsoccer-Liga haben wir bereits hinter uns gebracht haben und starten somit am Wochenende in München in die zweite Hälfte der Saison. Dabei stehen schon die ersten richtungsweisenden Entscheidungen an, denn nachdem jedes Team einmal gegen jeden Gegner gespielt hat, folgt am kommenden Spieltagswochenende am 30./31. Juli in Düsseldorf die Zwischenrunde. Doch werfen wir zunächst einen Blick auf unsere anstehenden Aufgaben am Wochenende in der bayrischen Hauptstadt.


Samstag, 09.07.22, 09:00 Uhr: Rostocker Robben vs. Golden Goalers Korbach

Nachdem sich unsere Zweite beim letzten Spieltag in Korbach im Duell gegen die Jungs aus Hessen schwer tat und zum Ende ordentlich schwitzen musste, darf nun die Erste gegen den Liganeuling ran und den Spieltag am Samstagmorgen eröffnen. Obwohl die Golden Goalers auch nach ihrem Heimspieltag noch auf die ersten Punkte der Vereinsgeschichte warten, nehmen wir das Duell alles andere als auf die leichte Schulter. Im direkten Vergleich zu Warnemünde konnten sich die Korbacher beim letzten Spieltag deutlich steigern und werden sicherlich auch in München neuen Schwung aus den freien Wochenenden der Zwischenzeit aufgenommen haben.


Samstag, 09.07.22, 12:45 Uhr: Rostocker Robben 2 vs. Bavaria Beach Bazis

Eines der spannendsten Duelle des Spieltags wird um die Mittagszeit ausgetragen. Im Kampf um den wichtigen vierten Platz trifft die Zweite auf den aktuell Viertplatzierten, die Bavaria Beach Bazis. Mit einem Sieg der könnten wir zumindest zeitweise nach Punkten ausgleichen, was Ansporn genug sein sollte. Die Zweite hofft dabei, den Schwung vom letzten Spieltag mitzunehmen und den Gastgebern ein ausgeglichenes und spannendes Spiel zu bieten. Doch auch die Bazis sind in guter Form. Bisher verloren sie nur ihre Duelle gegen die Favoriten aus Düsseldorf und Münster. Beim Euro Winners Cup Anfang Juni konnten sie sogar die beste Platzierung der deutschen Teams einfahren. Wir freuen uns auf ein intensives Duell!


Samstag, 09.07.22, 16:30 Uhr: Rostocker Robben 2 vs. Beach Boyz Waldkraiburg

Zwei Spiele Pause müssen ausreichen, ehe es für die Zweite direkt weitergeht – und wieder steht ein Duell gegen eine gastgebende Truppe aus Bayern an: die Beach Boyz Waldkraiburg. Die Jungs aus Oberbayern sind mit sechs Punkten auch immer noch im Rennen um den 4. Platz und werden sicherlich alles geben, um gegen uns Punkte zu holen, nachdem sie in Korbach mit 7:1 an der Ersten scheiterten.


Samstag, 09.07.22, 17:45 Uhr: Rostocker Robben vs. Bavaria Beach Bazis

Mit dem letzten Spiel des Tages machen die Bazis ihren „Robbentag“ komplett und bekommen es mit unserer ersten Mannschaft zu tun. Über die Brisanz des Duells gibt es auch hier nichts mehr zu ergänzen, denn ein Platz unter den ersten Vieren ist für beide Teams das erklärte Ziel. Unsere zweite Mannschaft wird auf Schützenhilfe der Ersten hoffen um wohlmöglich sogar an den Bazis vorbeiziehen zu können.


Sonntag, 10.07.22, 12:45 Uhr: Rostocker Robben 2 vs. Real Münster

Weiter geht’s am Sonntag, an dem sich unsere Zweite im Duell gegen den Spitzenreiter aus Münster messen darf. Die Erste konnte beim letzten Spieltagswochenende eine sehr ansehnliche Leistung abliefern und musste sich denkbar unglücklich mit 5:6 geschlagen geben. Wir sind mehr als gespannt, wie sich die Zweite gegen den Favoriten schlägt. Mit Joscha Metzler und Christian Biermann spielen zudem die aktuell besten Torschützen der Liga bei Münster. Ziel ist daher, das Spiel so lange wie möglich offen zu gestalten, was sicher schwer genug sein wird.


Sonntag, 10.07.22, 14:00 Uhr: Rostocker Robben vs. Hertha BSC Beachsoccer

In unserem letzten Spiel des Wochenendes trifft unsere erste Mannschaft auf die Jungs aus der Hauptstadt. Die Berliner kommen in der laufenden Saison auf insgesamt sechs Zähler und sind damit zumindest punktetechnisch schon doppelt so gut wie im Vorjahr, im Aufeinandertreffen gegen unsere Zweite kam das Team jedoch nicht über ein 4:1 hinaus. Wir hoffen auf einen erfolgreichen Spieltagsabschluss, bevor wir die längste Heimreise der Saison antreten.


Alle weiteren Begegnungen sowie die aktuelle Tabellensituation findet ihr HIER auf unserer Website. Auf Instagram seid ihr wieder mittendrin statt nur dabei, also schaut mal rein!

#OuOuOu