Euro Winners Cup in Portugal beginnt nächste Woche

Euro Winners Cup in Portugal beginnt nächste Woche

Wenn es für uns ein Wort des Jahres gibt, dann ist es „eigentlich“. Eigentlich wäre mittlerweile der Deutsche Meister 2020 gekürt und wir würden mitten in den Vorbereitungen zum World Winners Cup stecken. Eigentlich wäre der Euro Winners Cup bereits im Juni gespielt worden. Doch es kam in diesem Jahr alles anders.

Während die reguläre Saison in der DBL, sonst drei Monate lang, in drei Wochen gequetscht wurde, wurde der EWC, die Champions League des Strandfußballs, um ein Vierteljahr nach hinten verschoben. Doch lange Zeit war offen, ob der Termin überhaupt gehalten werden kann. Nun wurde das Event, knappe zwei Wochen vor Turnierstart, offiziell bestätigt, was uns im Hintergrund ordentlich rotieren ließ. Flüge wurden gebucht, Unterkünfte reserviert und Hygieneauflagen studiert, damit wir in diesem Jahr doch noch international spielen können.

Turnierbeginn ist nun kommenden Dienstag, also am 8.9., das Finale soll am 13.9. gespielt werden. In diesem Jahr ist keine sportliche Qualifikation notwendig, sodass sich Vereinsmannschaften direkt im Hauptturnier anmelden können. Der hart erkämpfte zweite Startplatz für Deutschland, in diesem Jahr für die Beach Royals Düsseldorf reserviert, ist also erst einmal ohne Bedeutung. Die Jungs aus Düsseldorf wollen aber trotzdem kommen, ebenso wie Real Münster und ca. 20 weitere Teams. Die komplette Liste der Teilnehmer sowie der Spielplan sollen in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

Wir sind in der glücklichen Lage, personell fast aus den Vollen schöpfen zu können, sodass wir einen stark besetzten, breiten Kader mit nach Nazaré nehmen können. Unser Ziel ist es, Platz 20 in der Weltrangliste mindestens zu verteidigen.

In den kommenden Tagen halten wir euch wie gewohnt auf Facebook und Instagram auf dem Laufenden.