Buntes Rahmenprogramm beim 1. GBSL-Spieltag

Buntes Rahmenprogramm beim 1. GBSL-Spieltag

An diesem Wochenende ist es endlich soweit und die German Beach Soccer League geht am AOK Active Beach in ihre fünfte Saison. Wir freuen uns riesig, Deutschlands beste Strandfußballteams an unserem Heimatstrand begrüßen zu dürfen und haben uns nicht nur für alle Mannschaften sondern vor allem auch für die Zuschauer einiges ausgedacht. Um den Platz herum wird daher für Groß und Klein einiges geboten.

Also, kommt an den AOK Active Beach, Strandaufgang 12/13 in Warnemünde, schaut Strandfußball und erlebt einen unvergesslichen Tag!

Unsere Spiele am Wochenende:
Samstag 17:00: Robben – 1. FC Versandkostenfrei
Sonntag 11:00: Robben – Wuppertaler SV Beachsoccer
Sonntag 15:00: Robben – HSV-Beachsoccer

#OuOuOu!

Ziele für die Saison 2016 festgelegt

Ziele für die Saison 2016 festgelegt

Samstag geht es für uns los in der German Beach Soccer League. Doch nicht nur der Ligaalltag wird uns vor neue Herausforderungen stellen. Auch bei anderen Turnieren und im Verein allgemein gilt es, Hürden zu nehmen und gesteckte Ziele zu erreichen.

Ein erstes Ziel in diesem Jahr war es, den Verein insgesamt professioneller aufzustellen. Seit der Mitgliederversammlung im Januar haben wir mit Hannes Knüppel nun einen hauptamtlichen Vorstandsvorsitzenden. Der immer weiter wachsende Berg an Aufgaben war in der Freizeit nicht mehr zu stemmen, sodass diese Änderung notwendig war. Der Vorstand wird weiter ergänzt durch die ehrenamtlich tätigen Michael Knüppel und Ben Pötke. Wir danken unseren Mitgliedern, dass sie uns das Vertrauen geschenkt haben und unseren Weg mitgehen wollen.

Weiterhin galt es, den Verein auch in Sachen Sponsoring breiter aufzustellen. Hauptsponsor Marteria und Co-Sponsor Möbel Wikinger blieben uns erhalten. Als Gesundheitspartner konnten wir die AOK Nordost gewinnen und auch im Bereich der Poolsponsoren gab es einigen Zuwachs. Wir möchten euch unsere neuen Partner in den nächsten Tagen exklusiv vorstellen und danken an dieser Stelle schon einmal für euer Engagement!

Nachdem frühzeitig neue Strukturen geschaffen wurden, gilt es natürlich, diese auch auf den Platz zu bringen. Erstes Saisonziel ist deshalb nach wie vor der erste Europapokalpunkt beim Euro Winners Cup in Catania in zwei Wochen. In der GBSL wird es immens wichtig sein, einen Platz unter den ersten Drei zu belegen, um direkt die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft vom 20.-21. August in Warnemünde zu schaffen. Der Landesmeistertitel soll bei der Kurzurlaub.de Trophy verteidigt werden, damit wir uns hier das Hintertürchen der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft über die Norddeutsche Meisterschaft am 30. und 31. Juli in Zinnowitz offen lassen können.

Wir wünschen uns darüber hinaus natürlich auch wieder eine rege Beteiligung beim diesjährigen ROBBENefiz am 19. Juni. Weitere Infos hierzu bekommt ihr auch in den nächsten Tagen.

Wir freuen uns auf eine geile Saison mit euch!

OuOuOu!