robBENEFIZ 2017: Spenden feierlich überreicht

robBENEFIZ 2017: Spenden feierlich überreicht

Auch wenn das Wetter, passend zur Jahreszeit, nicht mehr wirklich an Strandfußball denken lässt, geht es hinter den Kulissen natürlich weiter und die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt so langsam. Um das Jahr 2017 abschließen zu können, hat aber noch ein wichtiger Termin gefehlt: Die Spendenübergabe für das diesjährige robBENEFIZ.

Am gestrigen Samstag war es dann endlich so weit. Nachdem im Herbst noch ein paar A(u)ktionen die letzten Euros in die Spendenkasse gebracht haben, stand die endgültige Spendensumme endlich fest und die „Lütten Wiehnacht“ bildete den passenden Rahmen für die Übergabe. Unser Ziel, die Summe der gesammelten Spenden aller Jahre auf über 25.000 Euro anwachsen zu lassen, konnten wir mit eurer Hilfe deutlich übertreffen. Durch Versteigerungen, Tombola, verrückte Sammelaktionen, Firmenspenden, freiwilligen Teilnahmegebühren der Teams und vielen Spenden am Turniertag selbst können wir voller Stolz verkünden, dass wir alle zusammen 8.250 Euro an den Rostocker Tierschutzverein e. V. und das Tierheim Schlage übergeben konnten.

Im Tierheim kann das Geld mehr als gebraucht werden. Nachdem die Auffangstation in der Thierfelder Straße geschlossen wurde und ein kompletter Umzug nach Schlage unumgänglich war, müssen nun natürlich vor den Toren Rostocks die Kapazitäten aufgestockt werden. Darüber hinaus stellt der Trend zu Reptilien den Verein vor neue Herausforderungen. Leider wird es durch das unverantwortliche Handeln einzelner „Tierfreunde“ notwendig, auch den etwas exotischeren Tieren ein neues (vorübergehendes) Zuhause im Tierheim zu bieten. Der Bau zweier großer Terrarien hat bereits begonnen und auch der Unterhalt ist natürlich mit einigen Kosten verbunden. Wir halten euch über dieses Projekt auf dem Laufenden.

 

Ohne die Teams sowie zahlreichen Zuschauer und Spender wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich. Ihr seid die geilsten!

Wir möchten auch nochmal allen Vereinen, Unternehmen und Personen, die uns die Preise für die Tombola zur Verfügung gestellt oder uns anderweitig tatkräftig unterstützt haben, DANKE sagen: Artunique, Rostock rockt!, OSPAAOK Active Beachperfect party, Pro Event, LFV MVFußballfotografie, Schnapstruhe, Arvid Langschwager, Restaurant Plan B, Physio-Praxis Richter, Tattoo-Ritual, Drachen & Mee(h)r, Marteria, convent energy, Antenne MV, Best Western Hanse Hotel, F.C. Hansa Rostock, Schornsteinfegermeister Jörg Kibellus, Clever Fit Rostock, AIDA, Körner Gabelstapler, FutureTV, AOK Nordost, German Fight Company, rostockfisch, Hanseatische Brauerei Rostock, Gebr. Suhl Rostock, DOCK INN Hostel, HW Shapes und Lasergame Rostock.

Wir wünschen euch und euren Familien eine besinnliche (Vor)Weihnachtszeit. Damit die Arbeit für das Tierheim nicht unnötig mehr wird, überlegt bitte genau, ob ein Tier unterm Weihnachtsbaum die richtige Entscheidung ist. Denn getreu dem Motto des Tierheims „Wir vermitteln Freunde fürs Leben“ sind Haustiere eine lebeneslange Verpflichtung und nicht nur etwas für ein paar Tage oder Wochen. Danke!

OuOuOu!

Robbenefiz 2017 ein voller Erfolg

Robbenefiz 2017 ein voller Erfolg

Das robBENEFIZ liegt nun schon einige Tage hinter uns und so langsam haben wir uns gesammelt. Auch wenn der sportliche Teil etwas vom schlechten Wetter geprägt war und so vor allem die spontanen Schaulustigen an der Seite gefehlt haben, konnte man dennoch sehen, wie motiviert alle Teams waren und wieviel Spaß sie hatten. Für den Einsatz möchten wir allen aktiven Sportlern herzlich danken und hoffen, dass ihr auch im nächsten Jahr wieder dabei seid!

IMG-20170716-WA0007

Umso angenehmer war daher die Tatsache, dass beim Rahmenprogramm eine riesige Spendensumme zusammen gekommen ist. Sowohl Tombola als auch Torwand waren den ganzen Tag über gut besucht und die Preise wechselten im Sekundentakt den Besitzer. An der Torwand konnte sich Christian mit überragenden 5 von 6 Treffern das originale Trikot von Hansaspieler Jeff-Dennis Fehr sichern. Ben und Sidney schnickten den zweiten Platz unter sich aus, nachdem sie je zwei Mal trafen und können sich so über eine der limitierten Leinwände von Artunique und zwei VIP-Tickets für Rostock rockt!, zur Verfügung gestellt von der OSPA, freuen. Bei den Kids reichten zwei Treffer von Jannes, um eine Woche lang kostenlos das AOK Robben Camp zu besuchen. Bei der Tombola waren vor allem die Trikots der Sportteams begehert. Egal ob Seawolves, Griffins, Empor, Piranhas oder Robben, für jeden Fan war etwas dabei.

An dieser Stelle daher ein dickes DANKESCHÖN an alle Vereine, Unternehmen und Personen, die uns die Preise für die Tombola zur Verfügung gestellt haben: Restaurant Plan B, Physio-Praxis Richter, Tattoo-Ritual, Drachen & Mee(h)r, Marteria, convent energy, Antenne MV, Best Western Hanse Hotel, F.C. Hansa Rostock, Schornsteinfegermeister Jörg Kibellus, Clever Fit Rostock, AIDA, Körner Gabelstapler, FutureTV, AOK Nordost, German Fight Company, rostockfisch, Hanseatische Brauerei Rostock, Gebr. Suhl Rostock, DOCK INN Hostel, HW Shapes und Lasergame Rostock.

Eine solche Veranstaltung ist natürlich nicht möglich ohne tatkräftige Unterstützung. Wir möchten hiermit Zacher für die Bereitstellung des AOK Active Beach, Arvid für die wunderbare Moderation, Mario von perfect party für die Technik, Roman von Pro Event für die Sitz- und Unterstellmöglichkeiten, dem LFV MV für die Spielmaterialien, Familie Stuth/Labecki und Co. für die Betreuung der Tombola/Torwand, Günni fürs Unparteiisch sein und allen Fans, Zuschauern, Spendern und Freunden danken. Ihr seid der wichtigste Baustein für den Erfolg einer solchen Veranstaltung. Fotos vom Sonntag gibt es auf Fußballfotografie, danke fürs Knipsen Ulf!

Aktuell sind wir auf dem besten Weg, die 7.000 Euro zu knacken. Wir freuen uns, damit den Rostocker Tierschutzverein und das Tierheim in Schlage unterstützen zu können. Der langjährige Vorsitzende Dr. Horn war den ganzen Sonntag über mit am Strand und konnte sich selbst ein Bild davon machen, wie sehr in Rostock zusammen gehalten wird. Seine warmen und begeisterten Worte sind der schönste Lohn für die Mühen, die eine solche Veranstaltung zwangsläufig mit sich bringt und wir sind uns sicher, dass das Geld genau da ankommt, wo es gebraucht wird.

Schaut in nächster Zeit immer mal wieder auf unserer Facebookseite vorbei. Wir werden noch einige tolle Auktionen starten. Unter anderem gibt es ein unterschriebenes Trikot von Handballnationalspieler Paul Drux, ein Trikot der Traditionsmannschaft des F.C. Hansa mit Autogramm von Hilmar Weilandt und ein signiertes Trikot von Hansa-Neuzugang Oliver Hüsing aus seiner Zeit in Budapest. Es lohnt sich!

OuOuOu!

robBENEFIZ 2017: Wildcard zu ersteigern

robBENEFIZ 2017: Wildcard zu ersteigern

Das robBENEFIZ rückt immer näher, die ersten Auktionen auf unserer Facebookseite laufen und die Preise für die Tombola trudeln fleißig ein. An dieser Stelle vielen Dank an Günni, den Schornsteinfegermeister Jörg Kibellus, clever fit Rostock und das Plan B in Rostock für die tollen Preise!

Zum robBENEFIZ gehört natürlich auch die beliebte Versteigerung der Wildcard. In den letzten Jahren war kein Vorbeikommen am Team der Schnapstruhe, die regelmäßig vierstellige Beträge sammeln und auch für das diesjährige Event haben die Jungs und Mädels angekündigt, wieder hoch zu stapeln. Dennoch ist hier noch nichts entschieden und wir freuen uns auf jedes eingehende Gebot. Vielleicht springt, wie im letzten Jahr, wieder kurzfristig ein Team ab und wir besetzen den frei gewordenen Platz mit dem zweithöchsten Gebot.

Lasst uns euer Gebot einfach per E-Mail an robbenefiz[at]rostockerrobben.de zukommen. Gebotsende ist Dienstag, der 11.07.2017 um 20:00 Uhr. Also sammelt fleißig im Freundeskreis, in der Firma, im Verein oder wo auch immer und zockt mit am 16. Juli am AOK Active Beach.

OuOuOu!

robBENEFIZ 2017 terminiert

robBENEFIZ 2017 terminiert

Wir freuen uns, euch Neuigkeiten zu unserem diesjährigen robBENEFIZ bekannt geben zu können.

Am 16. Juli geht es ab 10:00 Uhr am AOK Active Beach wieder rund, wenn sich die Rostocker Sportelite die Ehre gibt und im Sand um Tore und Punkte, aber auch um Geld für den guten Zweck spielt. Im vergangenen Jahr haben wir so alle gemeinsam für die neue Suppenküche des Vereins Wohltat 6.000 € an Spenden gesammelt. In den verganenen Jahren kamen damit insgesamt über 19.000 € zusammen. Unser Ziel in diesem Jahr ist klar: Wir wollen die 25.000 € knacken!

Spendenziel in diesem Jahr ist der Rostocker Tierschutzverein. Nachdem wir in den letzten Jahren für Menschen in unserer Stadt aktiv geworden sind, möchten wir diesmal für die unschuldigsten Geschöpfe unserer Erde einstehen. Der Tierschutzverein kümmert sich im Tierheim Schlage um herrenlose und abgegebene Tiere, päppelt sie wieder auf und vermittelt sie im Anschluss weiter an ein liebevolles Zuhause. Nach der Schließung des Tierheims in der Thierfelder Straße ist das Heim in Schlage nun erster Anlaufpunkt für alle Tiere. Das Geld soll verwendet werden, um die Haltungsbedingungen an die neuen Herausforderungen anzupassen, Futter zu kaufen und so das Leben der Tiere vor Ort zu verbessern.

Wir freuen uns, euch die ersten Zusagen bekanntgeben zu können. Mit von der Partie sind wieder unsere Freunde von der German Fight Company, die F.C. Hansa Traditionsmannschaft, der HC Empor Rostock, die Piranhas, die Logger in Jogger Allstars sowie erstmals das TriTeam TriZack. Wir werden auch wieder eine Wildcard versteigern, das Team Schnapstruhe hat natürlich wieder Interesse bekundet, sodass wir uns hier auf ein heißes Bietergefecht freuen können.

In Sachen Rahmenprogramm wird euch natürlich auch wieder einiges geboten. Wir freuen uns, dass Arvid wieder dabei ist und mit seiner Moderation durch den Tag führt. Die erstmals durchgeführte Tombola aus dem letzten Jahr wird auch diesemal wieder stattfinden, die ersten Preise unserer Sponsoren und Partner haben uns bereits erreicht. Mit dabei sein wird auch eine der exklusiven Leinwände von Artunique. Eine dieser Leinwände werden wir auch auf unserer Facebookseite versteigern, also haltet dort die Augen offen.

18424006_1455669721144622_8373514164003147420_n

Natürlich könnt ihr auch in diesem Jahr wieder aktiv mitgestalten. Sammelt fleißig Spenden bei der Arbeit oder in eurem Verein, unterstützt uns mit Preisen für die Tombola, wobei vom kleinen Artikel bis zum großen Hauptpreis alles gern gesehen ist oder helft uns direkt am Veranstaltungstag. Meldet euch einfach bei uns. An dieser Stelle schon einmal ein Dankeschön an Marten, Arvid, Ben und Arne, die uns schon tolle Preise für die Tombola bereitgestellt haben.

OuOuOu!