Neue Partner und Sponsoren vergrößern Robbenfamilie

29. März 2017
Neue Partner und Sponsoren vergrößern Robbenfamilie

Die diesjährige Strandfußballsaison wirft ihre Schatten voraus und hinter den Kulissen wird fleißig an der neuen Spielzeit gearbeitet. So hat sich natürlich auch etwas im Team hinter dem Team getan.

Erst einmal freuen wir uns und sind stolz, mit Marteria weiterhin einen starken Partner auf unserer Brust zu haben. Wir sind uns sicher, dass das neue Album Roswell einschlagen wird, wie eine Bombe und wünschen für die anstehende Tour und die Festivalsaison nur das Beste!

Weiterhin mit an Bord sind unser Co-Sponsor Möbel Wikinger, unser Gesundheitspartner AOK Nordost, der auch wieder die Patenschaft für unser AOK Robben Camp übernimmt und unser Werbepartner Lotto Mecklenburg-Vorpommern. Mit diesen Unternehmen haben wir starke, regionale Partner, die uns auch in der kommenden Saison tatkräftig unterstützen.

Etwas mehr Bewegung gab es im Bereich unserer Premiumsponsoren. Intersport Profimarkt Bentwisch, die Krebs Unternehmensgruppe und Schornsteinfegermeister Jörg Kibellus halten uns auch weiterhin die Treue. Während die Verhandlungen mit der Ostseesparkasse Rostock und der Comfort Systems GmbH noch laufen, möchten wir uns bei dieFahrzeugpfleger bedanken, die in diesem Jahr vor großen unternehmerischen Herausforderungen stehen und daher ihr Engagement als Premiumsponsor vorerst beenden werden. Dafür konnten wir mit Convent Energy einen neuen Partner gewinnen, der mit Sicherheit etwas frischen Wind in den Verein bringen wird.

Neu als Partner dabei ist auch das DOCK INN Hostel in Warnemünde. In den nächsten Wochen wird sich sicher noch einiges tun. So bietet unser Heimspieltag der GBSL am 13. und 14. Mai am AOK Active Beach in Warnemünde viele Möglichkeiten, werblich tätig zu werden. Darüber hinaus steht unser Kleinsponsorenprogramm in den Startlöchern. Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

OuOuOu!