Euro Winners Cup für uns beendet

30. Mai 2018
Euro Winners Cup für uns beendet

Für uns war es das Endspiel um den Einzug ins Achtelfinale. Gegen den georgischen Meister Dinamo Batumi hatten wir uns vorgenommen, als erstes deutsches Team in die Runde der letzten 16 einzuziehen. Doch leider mussten wir uns nach drei mal zwölf Minuten mit 4:5 geschlagen geben. Damit ist das Abenteuer Europa für uns nach nur zwei Spielen wieder beendet.

Dabei fing das Spiel für uns optimal an. Nachdem wir die ersten Angriffsstürme der Gegner noch abwehren konnten, sorgte ein eiskalt von Kröte verwerteter Konter für unsere Führung. In Minute 8 konnten wir dem Druck nicht mehr standhalten und kassierten den zu diesem Zeitpunkt verdienten Ausgleich. Eine Minute vor Ende des ersten Drittels zappelte ein astreiner Schuss des georgischen Aufbauspielers im Netz, sodass wir mit einem Rückstand in die Pause gingen. Im zweiten Drittel gab es, wie bereits gestern, auf beiden Seiten keine Tore, sodass wir im letzten Durchgang noch alles selbst in der Hand hatten. Doch Dinamo erwischte uns eiskalt mit einem Doppelschlag. Das erste Gegentor fiel durch einen 9-Meter, das nächste Ding hämmerte uns der Torwart unhaltbar für Mülling in den Winkel – 1:4. Doch wir rauften uns noch einmal zusammen. Das 2:4 besorgte Totti, das 3:4 Krischi jeweils mit einem schönen Fallrückzieher. Doch auch hier hatten die Georgier eine passende Antwort. Wieder einmal war es Torwart Elliot, der uns mit einem präzisen Schuss in den Winkel den letzten Zahn zog. Schmittis Tor zum 4:5 war dann leider nur noch Ergebniskorrektur und wir kamen trotz weiter engagiertem Einsatz nicht mehr zum Ausgleich.

Mülling, (Sandmann) – Rönsch, Kautermann, (Diedrichkeit), Körner, Dahnke (1 Tor), H. Knüppel, Schmitt (1), (Pötke), Krötsching (1), Thürk (1)

Alles in allem ist in diesem Spiel mehr drin gewesen. Leider sind wir etwas zu spät aufgewacht und hätten schon früher auf Risiko gehen sollen. Lange und hohe Bälle vorne ins Zentrum gegen kleinere Georgier wären wohl auch frühzeitiger ein probates Mittel zum Torerfolg gewesen. So müssen wir uns auch im dritten Jahr im Euro Winners Cup in der Vorrunde geschlagen geben. Nun nutzen wir die nächsten Tage, um uns mit den restlichen Spielern auf das Ligawochenende in München am 9. und 10. Juni vorzubereiten.

HIER findet ihr wieder das komplette Spiel mit den Highlights einzeln auswählbar.

 

OuOuOu!